Suche


Laser-Glasschneiden

Laserbeschriften

Dauerhafte, kontraststarke Lasermarkierungen bei hoher Flexibilität

Der Lasermarkierer beschriftet praktisch alle Metalle und Kunststoffe und eine Vielzahl anderer Materialien dauerhaft und ohne unerwünschtes Einbringen zusätzlicher Stoffe. Meist erfolgt die Lasermarkierung durch eine Farbveränderung des Materials selbst, wobei unerwünschte Oberflächenveränderungen durch Furchen oder Grate ausbleiben. Je nach Materialtyp kommen verschiedene Beschriftungsverfahren und Strahlquellen (Festkörper- und CO2-Laser) zum Einsatz.

Flexibel und on-the-fly

Unabhängig von Material und Verfahren gilt jedoch immer: Form und Inhalt der Lasermarkierung sind kaum technische Grenzen gesetzt. Wichtig insbesondere bei der Lasermarkierung ist die flexible, computergestützte Steuerung des gesamten Prozesses. Sie lässt die beliebige Individualisierung der Laserbeschriftung zu. Auch die Laserbeschriftung schnell bewegter Werkstücke (on-the-fly) ist problemlos möglich....mehr