Suche


Laser-Glasschneiden
Laser-Glasschneiden

Laserschneiden von Edelstahl

Hohe Gratfreiheit und minimaler Wärmeeinfluss

Edelstahl wird mit Hilfe des Laserschmelzschneidens bearbeitet. Für diese Applikation eigenen sich sowohl CO2- als auch Festkörperlaser, wobei CO2-Laser vor allem beim Schneiden dickerer Materialstärken bevorzugt werden. Wie beim Schneiden von Baustahl schneiden CO2-Laser Edelstahl mit einer Schneidgeschwindigkeit von 18 m/min bei einer Materialstärke von 1 mm.

In der Mikromaterialbearbeitung werden zum Laserschneiden von Edelstahl meist Festkörperlaser (Faserlaser, gepulste Nd:YAG) eingesetzt, mit denen je nach Blechdicke dabei feine Schnitte bis zu 20 µm Breite erzielt werden können. Die Laserschnitte zeichnen sich vor allem durch Gratfreiheit sowie eine minimale Wärmeeinflusszone aus.

2D Laserschneiden von Edelstahl

2D Laserschneiden von Edelstahl

Hohe Bearbeitungsgeschwindigkeiten, sehr gute Schnittflächengüte und geringer Wärmeeintrag ins Material machen das 2D-Laserschneiden von Edelstahl für eine ganze Bandbreite von Anwendungen interessant. Einige Beispiele sind das Schneiden von HIFI-Gehäusen, Messern oder Skalpellen. Bei Skalpellen wird meist ein spezieller Edelstahl verwendet, welcher sich schlecht zum Stanzen eignet. Hier bietet das Laserschneiden eine attraktive Alternative. Auf Grund der schnellen Umrüstbarkeit können zudem viele unterschiedliche Formen innerhalb kürzester Zeit bearbeitet werden.

Für diese Anwendung empfehlen wir: DC-Serie, FL-SerieStarFiber  (bei dünnem Material)

2D Laserschneiden von feinsten Röhrchen

2D Laserschneiden von feinsten Röhrchen

Feinste Röhrchen z.B. Implantate wie Stents können bei Schnittgeschwindigkeiten bis zu 20 mm/s on the fly bei bis zu 20 Umdrehungen pro Sekunde geschnitten werden. Es werden Schnittbreiten kleiner 20 µm und sehr gute Schnittkantenqualität sowohl beim Trocken- als auch beim Nassschneiden erreicht - auch nicht-radiale Schnitte sind möglich.

 

Für diese Anwendung empfehlen wir: StarCut Tube oder unsere Femtosekundenlaser

3D Laserschneiden von Edelstahl

3D Laserschneiden von Edelstahl

Dreidimensionale Bauteile aus Edelstahl, wie zum Beispiel Rohre, welche unter anderem in der Architektur eingesetzt werden, können mit Hilfe entsprechender Systemtechnik schnell und wirtschaftlich mit den passenden Ausschnitten versehen werden.

Mit Lasern können verschiedenste Konturen in nahezu beliebiger Auflösung geschnitten werden. So können zum Beispiel mehrere Tausend feine Schlitze für einen Flüssigkeitsfilter in ein Edelstahlblech eingebracht werden. Dabei sind bis zu 500 Schlitze pro cm2 realisierbar.

Für diese Anwendung empfehlen wir: DC-Serie, FL-Serie, StarFiber  (bei dünnem Material) oder unsere Femtosekundenlaser