Suche


Farbabtrag / Entlacken

Effizientes Entfernen von Farben und Lacken

Müssen für Reparaturarbeiten oder nachfolgende Prozesse wie Schweißen, Löten, Kleben oder Umformen Bauteile komplett oder selektiv von Farben oder Lacken befreit werden, bietet sich das Laserabtragen mit hohen Leistungen als berührungsloses, oberflächenschonendes Verfahren an.

Die abzutragenden Schichten werden dabei mit einzelnen Pulsen des Lasers im Q-Switch Betrieb verdampft und über entsprechende Absaugsysteme entsorgt. Mit einer mittleren Laserausgangsleistung von 800 Watt und Pulsen von bis zu 120 mJ am Werkstück bieten wir mit dem DQ-Laser das bisher leistungsstärkste System am Markt an und ermöglicht damit die wirtschaftliche Entfernung von Farben und Lacken. Über bis zu 35 m lange Lichtleitfaser können mit hand- oder robotergeführten Systemen oder mit hochauflösenden Achssysteme kombiniert werden und ermöglichen damit die Laserstrahlquellen je nach Anwendung flexibel einsetzen. 

Farbabtrag von Glas

Farbabtrag von Glas

Farben, welche auf einer Glasplatte später keramisieren werden heute per Siebdruck aufgetragen. Der Laser ermöglicht durch das freie programmieren mittels der Scanner-Software individuelle Markierungen und Abtragungen ohne die Vorstufe des Siebes.

 

Für diese Anwendung empfehlen wir: DQ-Serie, PowerLine LHighLight FL1000P

Farbabtrag von anderen Materialien

Farbabtrag von anderen Materialien

Mit einem Laser werden unter anderem Farbe und Dichtungsmasse in Flugzeugtanks für Inspektionen abgetragen. Dieses Verfahren ist deutlich schneller und unter Einsatz eines Farberkennungssystems auch sicherer, da bereits ablatierte Flächen ausgespart und nicht weiter geschwächt werden. Die Fokussierköpfe der Laserstrahlung können dabei auch mit Kameras kombiniert werden, so dass der Bediener ohne Einsicht zu der zu bearbeitenden Stelle abtragen kann.

 

Für diese Anwendung empfehlen wir: DQ-Serie, PowerLine LHighLight FL1000P