Suche


Glasschneiden mit dem Laser

Vollständige Trennung in einem Arbeitsgang

Flachglas wird konventionell vorwiegend durch Ritzen und anschließendes Brechen geschnitten. Bei diesem Verfahren entstehen jedoch entlang der Trennlinie Glassplitter und Mikrorisse, die die Biegefestigkeit von Glassubstraten erheblich verringern.

Mit Laserschneiden hingegen werden saubere Schnittkanten erzielt.

Traditionell können CO2-Laser verschiedenster Leistungsklassen sowie Ultrakurzpulslaser eingesetzt werden.

Nutzen für den Anwender beim Laserschneiden von Glas:

  • Bearbeiten von Glas mit Lasern kann die Anzahl der notwendigen Prozess-Schritte gegenüber mechanischer Glasbearbeitung deutlich reduzieren
  • 2-3 fach höhere Biege- und Temperaturwechselfestigkeit für gesteigerte Produktqualität
  • Laserschneiden von Rohrglas ist ein partikelarmes, sauberes Trennverfahren
Laserfilamentierung von Glas

Laserfilamentierung von Glas

Der ROFIN SmartCleaveTMFI Prozess erlaubt das Schneiden beliebiger Formen und kleiner Radien bis zu 2 mm in einem Durchgang ohne Abschrägung. Die resultierende Oberfläche ist frei von Absplitterungen. Die typische Oberflächenrauheit ra beträgt weniger als 1 Mikrometer, dadurch erhalten die so geschnittenen Teile eine einzigartig hohe Biegefestigkeit.

 

Download:

SmartCleave FI-Product-Flyer
Broschüre: Laser Glasbearbeitung

Laserschneiden von Solarglas

Laserschneiden von Solarglas

Entschichten und Schneiden von Solarglas für die Produktion von Solarmodulen mit hoher Festigkeit.

Für diese Anwendung empfehlen wir: OEM iX Laser, SR -Serie

Laserschneiden von Hohlglas

Laserschneiden von Hohlglas

Splitterarmes, sauberes Trennen von Glasrohren für Anwendungen in der pharmazeutischen und Beleuchtungsindustrie.

 

Für diese Anwendung empfehlen wir: OEM iX Laser, SR-Serie oder DC-Serie