Suche


Laserschweißen im Maschinenbau

Laserschweißen – eine sichere Verbindung

Das Laserschweißen bietet gegenüber konventionellen Schweißverfahren diverse Vorteile. Durch den hohen Grad der Automatisierbarkeit, die berührungslose Bearbeitung sowie hohe Schweißgeschwindigkeiten lassen sich für den Anwender schnell wirtschaftliche Vorteile erzielen. So werden heute zum Beispiel Wärmetauscherplatten und –rohre,  Diamantsägeblätter oder Getrieberäder mit dem Laser geschweißt.

Laserschweißnähte halten selbst härtesten Beanspruchungen stand und ermöglichen damit zum Beispiel die Umformung von längsnahtgeschweißten Rohren. Belastungstests an solchen Rohren zeigen, dass Risse zuerst an nicht geschweißten Stellen im Material entstehen.

Schweißen von Rohren und Profilen

Schweißen von Rohren und Profilen

Laser schweißen berührungslos und ohne Werkzeugverschleiß mit einer Geschwindigkeit von bis zu 60 m/min Rohre und Profile. Zum Einsatz kommen diese Rohre unter anderem im Anlagen- und Apparatebau sowie in der Chemieindustrie.

Für diese Anwendung empfehlen wir: das PWS gemeinsam mit Lasern der DC-Serie, oder HighLight FL-Serie

Verschiedene Schweißanwendungen

Verschiedene Schweißanwendungen

Ob Getrieberäder oder Wärmetauscher – Laser schweißen sicher, schnell und wirtschaftlich.

Für diese Anwendung empfehlen wir: DC-Serie, HighLight FL-Serie