Suche


Laser in der Uhren & Schmuckherstellung

Kreative neue Designmöglichkeiten, effiziente Herstellung

Bereits 1974 wurden unsere Laser zum Bohren von Rubinen als Lagersteine für hochwertige mechanische Uhren eingesetzt und bald auch darüber hinaus für das Schneiden und Schweissen filigraner Bauteile in Uhren bekannt. Sogar härteste Gläser aus industriell hergestelltem Saphir können mit hohem Vorschub und minimalem Schnittverlust effizient getrennt werden.

Für feine Arbeiten an Edelmetallen ist der Laser ein ideales Werkzeug. Er verbindet Präzision im Zehntelmillimeterbereich mit geringstmöglicher mechanischer und thermischer Belastung empfindlicher Teile, etwa wertvoller Edelstein-Unikate. Mit Hilfe des Laserschweißens konnten neue Fassarten entwickelt werden, die den Stein nur minimal verdecken und auch mit problematischen Formen zurechtkommen. Laserbeschrifter reproduzieren Faksimiles von Handschriften in kalligraphischer Qualität.

ROFIN bietet Systeme für die ganze Bandbreite des Lasereinsatzes bei der Uhren- und Schmuckherstellung. Von der marktführenden Handschweißlaser-Familie über Schneid- und Bohrsysteme bis hin zum Laserbeschrifter, der eigens für die Schmuckproduktion konzipiert wurde.


Wollen Sie detailliertere Informationen? 

Dann klicken Sie hier um unsere Laser-Tools Microsite zu besuchen.

Download