Suche


Laserbeschriften von Solarzellen und -modulen

Wie jedes andere hochwertige Industrieprodukt müssen hochwertige Solarmodule individuell beschriftet werden, um die Rückverfolgbarkeit der Produktion zu sichern. Dazu eignet sich der Lasermarkierer aufgrund des berührungslosen Markierverfahrens mit hohen Beschriftungsgeschwindigkeiten besonders.

Berührungsloses Lasermarkieren mit hohen Geschwindigkeiten
Laserbeschriften

Berührungsloses Lasermarkieren mit hohen Geschwindigkeiten

Eine Reihe von Möglichkeiten zur Kennzeichnung der Zellen steht zur Verfügung: direktes Markieren der Aluminiumrahmen, Integration lasermarkierter Etiketten oder direktes Beschriften des Glasträgers von Dünnschichtzellen.
High-End-Hersteller bieten die individuelle Kennzeichnung jeder einzelnen kristallinen Solarzelle an. Je nach Verfahren werden zur Markierung von Solarmodulen und -zellen CO2 Laser oder frequenzverdoppelte- bzw. verdreifachte Festkörperlaser eingesetzt. Die Markiergeschwindigkeiten liegen deutlich unter einer Sekunde pro Markiervorgang.

Für diese Anwendung empfehlen wir die Laserbeschrifter: PowerLine E, Roll-to-Roll System