Search


Press Release

Polymer stents

ROFINs picosecond laser StarPico

06.02.2014
Overview and trends about laser material processing at LEF 2014 in Fürth (German only)

ROFIN - weltweit führender Spezialist für Mikromaterialbearbeitung mit dem Laser - erwartet Sie am 12. und 13. März auf der LEF 2014 in Fürth mit einem Fachvortrag und einem Messestand.


Dr. Roland Mayrhofer gibt im Branchenreport Medizintechnik, "Von cw bis zum Femtoskundenlaser" einen Überblick über den aktuellen Stand der Lasermaterialbearbeitung in dieser High-Tech-Branche.


Trends in Fertigungsprozesse umsetzen
Mit einem jährlichen Umsatzvolumen von weltweit über 2 Milliarden € zählt die industrielle Mikromaterialbearbeitung mit dem Laser mittlerweile zu den etablierten Fertigungstechnologien. Mehr noch, nahezu alle aktuellen Megatrends wirken als Wachstumsbeschleuniger für diese Sparte, da sie immer mehr auf Produkte setzen, die ohne hochgenaue, selektive Materialbearbeitung zur Fertigung miniaturisierter, komplexer Teile nicht herstellbar sind.


Auf unserem Messestand geben wir Ihnen einen Überblick über die aktuellen und zukünftigen Entwicklungen der Lasermaterialbearbeitung in verschiedenen Wachstumsbranchen. Ein Schwerpunkt dabei sind die rasant wachsenden Applikationsfelder für Femtosekundenlaser, insbesondere beim Schneiden, Bohren und Oberflächenstrukturieren. Aber auch bereits etablierte Verfahren, wie etwa das manuelle Laserschweißen oder die hochgenaue Bearbeitung von Rohrmaterial werden nicht zu kurz kommen.


ROFIN freut sich auf Ihren Besuch auf der LEF 2014 in der Stadthalle Fürth.

 

Kontakt:
ROFIN-BAASEL Lasertech           
Susanne Lötzsch               
Marketing Communications       
Tel +49-(0)08151-776-4220
s.loetzsch(at)baasel.de
www.rofin.de