Suche


Sealed-Off CO2 Laser

Der vordere und hintere Metallspiegel bilden den optischen Resonator dieses CO2 Lasers. Zwischen den wassergekühlten Elektrodenplatten erfolgt die Anregung des Lasergases mittels Hochfrequenz. Die bei der Anregung entstehende Wärme wird von den Elektrodenplatten aufgenommen (Diffusionskühlung) und über das Kühlwasser abgeleitet. Der aus dem optischen Resonator austretende Strahl erhält durch eine im Laserkopf integrierte Optik seine rotationssymmetrische Form.


Die Sealed-Off Laser von Coherent-ROFIN sind für Anwendungen jeglicher Art, wie beispielsweise Laserschneiden, Strukturieren, Ritzen, Laserperforieren oder zur Oberflächenbearbeitung geeignet.