Suche


HighLight™ FL-Serie

Hochleistungs-Faserlaser – Zuverlässige und vielseitige Werkzeuge

Die Faserlaser der Coherent-ROFIN HighLight FL-Serie sind hochbrillante Hochleistungs-Faserlaser mit Ausgangsleistungen von 500 bis 10.000 Watt. Mit ihrem modularen und robusten Design sind diese Laser für höchste Effizienz, Flexibilität und Zuverlässigkeit in industriellen Anwendungen wie dem Schneiden, Schweißen und der Oberflächenbearbeitung ausgelegt. HighLight FL-Laser vereinen technische Innovationen und bewährte Zuverlässigkeit zu Lösungen, die eine optimale Abstimmung auf die jeweilige Aufgabe zulassen und in vielen Anwendungen in der Materialbearbeitung einen höheren Durchsatz erlauben. Die Kombination von verschiedenen Ausgangsleistungen und unterschiedlichen Faserdurchmessern ermöglicht das exakte Anpassen an eine Vielzahl von Prozessaufgaben. Die Laser können sowohl CW betrieben werden, als auch gepulst mit einer Wiederholrate von bis zu 5 kHZ. Die emittierte Wellenlänge im Bereich von 1 μm erzielt in vielen Werkstoffen eine hohe Absorption und ist besonders prädestiniert für die Bearbeitung hochreflektiver Materialien. Zudem sind die Laser resistent gegen Rückreflexion und gewährleisten eine sichere Verarbeitung von Materialien wie Messing oder Kupfer. Darüber hinaus bietet eine branchenführende Leistungssteuerung Langzeitstabilität und hohe Prozesskonsistenz in diesen Anwendungen.

Alle Laser dieser Modellreihe sind mit der Coherent-ROFIN Control Unit (RCU) ausgestattet, welche eine Reihe von Überwachungs- und e-service-Möglichkeiten eröffnet. Ein „Scanner Processing Solution“ – Paket für die einfache Implementierung von scannerbasierten Anwendungen ist optional verfügbar.

Die Compact-Version ist mit direkt angespleißter Faser für die unkomplizierte Integration in bestehende Anlagenkonzepte entwickelt worden. Eine der jüngsten Weiterentwicklungen ist der neue HighLight FL3000C-Laser, der mit 3 kW Ausgangsleistung aus nur einem Faserlasermodul den kompaktesten Laser in dieser Leistungsklasse darstellt. Die Standard-Version bietet eine getrennte Einhausung für das Strahlmanagement. Bis zu vier Faserausgänge zur Strahlschaltung oder -teilung sind verfügbar, die jeweils mit einer zweikanaligen Sicherheitsschnittstelle ausgerüstet sind. Durch den Einsatz unterschiedlicher Prozessfaserdurchmesser kann die Strahlqualität optimal an die Bearbeitungsaufgabe angepasst werden.

Eigenschaften und Vorteile:

  • Ausgangsleistung: 500 W – 10.000 W
  • Universelles Produktionswerkzeug dank verschiedener Strahlqualitäten
  • Bewährte “all fiber”-Technologie
  • Resistent gegen Rückreflexion
  • Langlebige Pumpmodule auf T-Bars
  • “All fiber” Strahlkombinierer zur Leistungsskalierung
  • Branchenführende Leistungssteuerung für hohe Prozesskonsistenz
  • Führender Kundensupport

Typische Anwendungen:

  • 2D und 3D Schneiden von Baustahl und Edelstahl
  • Laserschneiden von Nichteisenmetallen
  • Punkt- und Nahtschweißen
  • Remote- und Scannerschweißen
  • Laserauftragsschweißen

Alle Laser der HighLight FL-Serie zeichnen sich durch einen hohen Wirkungsgrad, sowie servicefreundliche, modular aufgebaute Pumpeinheiten aus. Somit können Betriebs- und Servicekosten reduziert werden.