Suche


PowerLine F Serie

Faserlaser in verschiedenen Leistungsklassen für Micro- und Markieranwendungen

Lasermarkierer

Bei der PowerLine F Serie handelt es sich um innovative Faserlaser in verschiedenen Leistungsstufen. Alle Laser dieser Modellreihe liefern 1mJ Pulsenergie mit hohem Ausgangsleistungen über einen weiten Frequenzbereich. Die Durschnittsleistung unserer Faserlaser lässt sich variabel einstellen.

 

Durch veränderbare Pulsbreiten beim PowerLine F 20 Varia sind auch anspruchsvolle Anwendungen (z.B. korrosionsfreie Markierungen) mit bestem Ergebnis realisierbar. Der PowerLine F 20 Varia liefert durch seine variable Pulsbreite beste Beschriftungsergebnisse in Bereichen mit hohem Abtrag bei hoher Geschwindigkeit (etwa bei Metallen) bis hin zu feiner Bearbeitung und feinem Abtrag in High-Speed Anwendungen.

 

Die Laser PowerLine F 50 und F 100 können mit Pulsfrequenzen bis 200 kHz betrieben werden. Damit eignen sich diese Laser besonders für die Hochgeschwindigkeitsmarkierung, Ritzen und Kantenisolation sowie Strukturier- und Schneidanwendungen.

 

Spezielle Ausführungen der Produktlinie stehen beispielsweise für Halbleiteranwendungen (PowerLine F IC) und Sicherheitsdokumente (PowerLine F PC) zur Verfügung.

Typische Anwendungen

  • Beschriften
  • Gravieren
  • Abtragen
  • Entgraten
  • Ritzen
  • Kantenisolation
  • Strukturieren
  • Schneiden

Merkmale auf einen Blick

  • verschiedene Leistungsklassen für unterschiedliche Applikationen
  • komplett luftgekühlt
  • niedrige Betriebskosten
  • Einzel- und Doppelgalvo
  • kompakter Laserkopf

Leistungsklasse:
Lasermedium:
Wellenlänge, (typ.):
Beschriftungsfeld:
Leistungsaufnahme:

20 W, 30 W, 50 W, 100 W
diodengepumpter Faserlaser, Yb
1064 nm
120 x 120 mm
330 VA, 390 VA, 470 VA, ca. 570 VA,
ca. 350 VA (PowerLine F 20 Varia)

Typische Anwendungen

Download