Suche


StarPack CW

Cross Web Bearbeitung von Verpackungsmaterial

 
 
 

Etwa 80 Prozent aller Tüten und Pouches müssen, bedingt durch den weiteren Produktionsprozess, auf der Folienbahn so angeordnet werden, dass die Easy-Opening-Ritzanwendung quer zur Transportrichtung läuft (Cross Web). Der StarPack CW setzt zur Realisierung dieser Anforderungen bis zu 9 CO2-Laser  mit extrem schnellen 3-Achs-Scannerköpfen und einem Arbeitsbereich von max. 750 mm x 750 mm je Laser ein. Das System kann in neue oder bestehende Wickler- und Schneidsysteme integriert werden. Die leistungsfähige und flexible Technologie erlaubt beliebige Ritzkonturen.

Merkmale auf einen Blick

  • Laserleistung: 100 – 600 W je Strahlquelle
  • Verfügbare Wellenlängen: 10,6 µm, 10,25 µm und 9,3 µm
  • On-The-Fly-Technologie: Bahngeschwindigkeit wird durch Software kompensiert
  • Geeignet für Bahnbreiten bis zu 1.800 mm
  • Strahlquellen mit unterschiedlichen Wellenlängen abgestimmt auf die verschiedensten Verpackungsmaterialien

Download